Sonderspende zu Ostern

Aufgrund der Corona-Krise ist es uns zur Zeit nicht möglich, uns zu gemeinsamen Gottesdiensten in den Gemeinderäumen zu treffen.

Dennoch möchte ich Ostern zum Anlass nehmen, Euch eine Sonderspende ans Herz zu legen. Denn gerade jetzt in der Krise gibt es viel Not.

Uns erreichte ein Hilferuf vom Tannenhof Mölln. Er ist eine uns lieb gewordene Beherberungsstätte, wir haben dort schon viele schöne Kinder – und Gemeindefreizeiten oder – ausflüge verbracht. Nun leidet auch der Tannenhof sehr unter den Einschränkungen durch die Corona-Situation.

Der Tannenhof ist zur Zeit geschlossen. Viele Gästegruppen haben schon abgesagt, nun sagen weitere Gruppen ab: Klassenfahrten dürfen dieses Jahr nicht mehr durchgeführt werden, inzwischen betreffen die Stornierungen für andere Buchungen auch schon das zweite Halbjahr (auch aufgrund von Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit der Eltern der Schulkinder).

Durch die Schließung und die Stornierungen gerät der Tannenhof in eine finanzielle Schieflage, die nicht ausschließlich durch (bereits beantragte) öffentliche Fördergelder aufgefangen werden kann. Die Mitarbeiter mussten in Kurzarbeit geschickt werden.

Wir möchten daher den Tannenhof mit einer Sonderspende unterstützen. Bitte überweist gerne einen Beitrag dazu auf unser Gemeindekonto, wir leiten diesen dann an den Tannenhof weiter:

Spar- und Kreditbank Ev. Freik. Gemeinden eG (SKB)
IBAN: DE63 5009 2100 0000 8891 30
BIC: GEN0DE51BH2

Verwendungszweck: Osterspende

Dorothea Rühaak / Kassenverwalterin