Hilfe und Unterstützung für Menschen und Familien in unserer Gemeinde

Die Gemeindeleitung möchte gerne Hilfe und Unterstützung anbieten für Menschen, die derzeit durch die zunehmenden Einschränkungen bei der Bekämpfung der Corona Pandemie gerade in ihrem privaten Umfeld stark beeinträchtigt sind.

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Freunde der Christuskirche Großhansdorf,

die Corona Pandemie geht nun schon in das zweite Jahr – ein befreiendes Ende ist noch nicht absehbar.
In den zurückliegenden zwölf Monaten wurden viele Menschen durch die zunehmenden Einschränkungen gerade in ihrem privaten Umfeld stark beeinträchtigt.

Die Gemeindeleitung möchte nun gerne Hilfe und Unterstützung anbieten, dazu benötigen wir Eure Mithilfe:

Wo gibt es Haushalte mit Bedarf an Unterstützung (Mahlzeiten, Schulaufgaben, etc.)?

Gibt aus dem Kreis der Mitglieder und Freunde unserer Gemeinde Menschen, die für eine entsprechende Unterstützung der betroffenen Haushalte zur Verfügung stehen?

Wir bitten Euch daher sowohl um Euren Hinweis, wo Unterstützung benötigt wird, und von welcher Art die Unterstützung jeweils bestehen kann, also um das jeweilige Hilfsangebot, zu dem Ihr Euch im Einzelnen bereit erklären wollt.

Bitte schickt Eure Hinweise und Angebote an
Susanne Edler (susanneedler@outlook.de)
bzw.
Stefan Breitkreuz (s.breitkreuz@freenet.de).

Die Koordination unserer Hilfe erfolgt dann durch Susanne Edler (Dienstbereich Gemeinschaft)

Gott segne Hilfe und Helfer!

Mit freundlichen Grüßen 

Stefan Breitkreuz