Einsatz von Stefan Stiegler

Liebe Gemeinde,

wir blicken auf fast ein ganzes Jahr Gemeindeleben zurück, in dem wir ohne unsere Pastorin Lea Herbert auskommen mussten. Wir freuen uns und sind dankbar, dass Ihre Jungs sich so prächtig entwickeln und die ganze Familie das neue Familienleben in vollen Zügen entdeckt und als Bereicherung erfährt.

In den vergangenen zwölf Monaten ist es Dank Eurer Treue und Eurem Zutrauen in die Leitung in weiten Teilen gelungen – mit Einsatz aus den Reihen der Gemeinde, der Gemeindeleitung als auch z.B. unter Nutzung des externen Predigtdienstes, mehr als nur die sonntägliche Lücke zu schließen. Allerdings führte dies teilweise auch in Grenzbereiche der Belastung Einzelner.

Ihr habt uns als Gemeindeleitung in der letzten Gemeindeversammlung Mut gemacht, für die verbleibenden Monate externe Hilfe anzufragen. Dem bin ich in Kontakten zum Bund auch nachgegangen. Darüber hinaus ergaben sich gerade durch die Überweisung von Ehepaar Elisabeth und Stefan Stiegler neue Ansätze und Ideen.

Wir sind als Gemeindeleitung sehr dankbar, dass sich Stefan Stiegler bereit erklärt hat, uns in dieser Phase zu unterstützen, z.B. indem er im ersten Quartal 2021 jeweils zwei Predigtdienste im Monat übernimmt und damit die Gottesdienstbesetzungin der verbleibenden Elternzeit von Lea Herbert merklich erleichtert.

Wir sind sehr froh, Euch bereits jetzt mitteilen zu können, dass wir damit und Dank des zusätzlichen Einsatzes von Axel ter Haseborg und gemeinsamen mit Lea Herbert bis Ostern 2021 die sonntäglichem Predigtdienste versorgt wissen. An dieser Stelle wünsche ich Stefan Stiegler alles Gute für seinen Dienst und ein gesegnetes Miteinander.

Seid herzlich gegrüßt

Stefan Breitkreuz